Sie befinden sich hier: Home > Spanien > Mallorca > Pollensa
www.holiday-homes-online.comwww.lasvillas-online.com

Preiswerte Fincas, Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Pollensa von privat online mieten


Freie Fincas, Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Pollenca günstig von privat mieten

Die spanische Kleinstadt Pollensa auf Mallorca liegt abseits des großen Touristentrubels des Ballermanns im malerischen Norden der Insel, zu Füßen des imposanten Tramuntana-Gebirges. Wer seine Ferien in Pollensa verbringt, darf sich auf unvergessliche Tage mit mallorquinischem Charme, mittelalterlichen Bauwerken und natürlich wundervollen Stränden freuen. Ein guter Tipp: Besonders komfortabel wird der Aufenthalt in einer Ferienwohnung (FeWo) oder auch in einem Ferienhaus auf Mallorca.

 

Urlaub in einem Ferienhaus in Pollensa:

Die schönsten Spots der Region entdecken

Ganz egal, ob man sich einen Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einer Finca in Pollensa bucht: Ganz sicher wird man auch selbst von diesem charmanten Städtchen fasziniert sein. Als Herz der Stadt gilt die Placa Major mit ihren unzähligen Cafés und kleinen Lokalen, in denen man herrlich verweilen kann. Zahlreiche Geschäfte laden genau wie auch die verschlungenen Gassen der Altstadt zum Schlendern und Bummeln ein. Ein besonderes Highlight ist ein Besuch auf dem Wochenmarkt, der immer sonntags stattfindet und auf dem lokale Spezialitäten, Handwerkskunst, Kleidung und vieles mehr gekauft werden können.

Natürlich darf auch das Kulturprogramm nicht fehlen. Wenn man den Urlaub in einer Finca in Pollensa verbringt, lassen sich die meisten Sehenswürdigkeiten ganz bequem zu Fuß erreichen. Unbedingt ansehen sollte man sich beispielsweise den Kalvarienberg, der nach rund 365 Stufen erreicht ist und einen herrlichen Ausblick bietet. Für Liebhaber von Geschichte ist das Stadtmuseum in Pollensa darüber hinaus sehr interessant mit seinen immer wechselnden Exponaten.

 

Kunst und Kultur entdecken beim Urlaub in einer Ferienwohnung in Pollensa

Pollensa ist trotz seiner geringen Größe ein absolutes Mekka für Kunst- und Kulturliebhaber. So sollte man zum Beispiel die imposante Kirche Senyora del Roser Vell unbedingt besichtigen: Sie stammt wie auch die Pfarrkirche Nuestra Senyora del Angels aus dem 14. Jahrhundert und zeichnet sich durch die spätmittelalterliche Baukunst aus. Letztere Kirche wurde auf den ehemaligen Ruinen eines römisch-griechischen Tempels von den Tempelrittern erbaut. Von den dortigen Wachtürmen aus genießt man einen hervorragenden Rundblick über die Nordküste der Insel.

Ein Urlaub in der Finca in Pollensa hat viele Vorteile: Nicht nur genießt man viel mehr Privatsphäre als vergleichsweise in Hotels, ebenso darf man sich auf ein hohes Maß an Flexibilität freuen: Man kann den Tagesablauf als Selbstversorger gestalten und jeden Tag neu entscheiden, wohin es gehen soll. Darüber hinaus befinden sich viele private Unterkünfte ganz in der Nähe wichtiger Sehenswürdigkeiten - andere wiederum mitten in der Natur oder auch direkt an einem der herrlichen Strände.